High Image


Den Stolz als kraftvolle High-Tech und High-Feeling-Region entfachen

Verantwortung für die Gesellschaft und für die Region zu übernehmen funktioniert nur, wenn die Menschen an ihre Region glauben und eine starke Bindung zu ihr entwickeln. Der Steirischen Eisenstraße ist der Glaube an die Region aber in den vergangen Jahrzehnten immer mehr abhandengekommen. Die LAG Steirische Eisenstraße wird daher in der kommenden Periode konzertierte Aktionen setzen, um bei jungen wie älteren BewohnerInnen wieder den Glauben an eine Zukunft der Region zu entwickeln. Dabei liegt der Fokus darauf, die Potentiale und die Qualitäten der Region wieder sehen und dann auch nutzen zu lernen – hier geht es um einen fundamentalen Anspruch des lebenslangen Lernens. Das Außergewöhnliche wieder als Grundlage für jede Form von High-Tech oder High-Feeling wahrzunehmen ist hier der Auftrag.
Mit dem Fokus auf die gemeinsame Gestaltungskraft soll der Spannungsbogen zwischen den beiden Polen High Tech und High Feeling niederschwellig und auf vielen Kanälen vermitteln werden: über Bildung, Kultur, Vorbilder, imagebildende Medien u.v.m.

Seite drucken